http://www.allaboutdancing.de
<< November 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Startseite > Gesellschaftstanz > Weitere Gesellschaftstänze > Bauchtanz

Bauchtanz

Der Bauchtanz ist ein ursprünglich von Frauen aus Nordafrika vorgetragener Tanz. Mittlerweile ist er in der ganzen arabischen Welt, dem Nahen Osten und türkisch beeinflussten Gebieten des Balkans verbreitet. Gelegentlich wird er auch als "Danse du ventre" bezeichnet.

Typisch für diesen Solotanz ist das Ganzkörpertraining, er bietet sowohl Rhythmusgefühl, Koordination als auch Körperwahrnehmung. Bewegungen bestehen zu einem Großteil aus Wellenbewegungen - des Bauches, des Beckens, der Hüfte bis in die Arme.
 
Seine Wurzeln kommen vermutlich ebenfalls aus Fruchtbarkeitskulten.
 
Heutzutage dient der Bauchtanz fast ausschließlich als Schautanz, der sowohl von Laien, als auch von Profis, sowie immer öfter auch von Männern getanzt wird.
 
Seit Beginn der 80er Jahre fand er auch immer mehr Anerkennung in Europa.