http://www.allaboutdancing.de
<< September 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Startseite > Lexikon > W

W

 

  • Walks
Jazz-Walks sind Übungen, die nicht auf der Stelle ausgeführt werden, sondern frei im Raum - sie beinhalten oft schon einen Teil der Choreographie

 

  • Warm Down / Cool Down
Lockerungsübungen, um den Körper nach dem Training wieder zu beruhigen

 

  • Warm Up
Kurze Auflockerungsübungen, um die Muskulatur langsam zu erwärmen und den Kreislauf zu stärken - beugt Verletzungen vor

 

  • WD & DSC
"World Dance and Dance Sport Council" = "Weltverband der Professional-Tänzer und Tanzlehrer": Zuständig für internationale Meisterschaften
 
  • Welttanztag / Welttag des Tanzes
Findet jedes Jahr (seit 1982) immer am 29. April eines Jahres statt. Viele Tanzschulen veranstalten hierbei explizite Tanzpartys, z.B. mit Spendencharakter
 
  • Wiegeschritt

Verlagerung des Körpergewichts zwischen zwei in Schrittposition stehen gebliebenen Füßen z.B. beim Tango oder Jive

 

  • Wischer

Schreitfuß setzt hinter dem Standfuß kreuzend mit mehr oder weniger Ballendruck auf

 
  • WTP

"Welttanzprogramm": Einheitliche Grundfiguren in Anfänger- und Fortgeschrittenenklassen der Tanzschulen in 12 Tänzen