http://www.allaboutdancing.de
<< September 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Startseite > Lexikon > T

T

 

  • Table top
Der Oberkörper befindet sich von der Taille aufwärts in der Waagerechten

 

  • Tanznotation
schriftliche Fixierung von Choreographien durch Aufzeichnen und -schreiben von Schrittfolgen, allerdings gibt es hiervon über 15 verschiedene Systeme
 
  • Tap

Unbelastetes Aufsetzen eines Fußes vorwärts, rückwärts oder seitwärts.

 

  • Telemark

Linksdrehung über drei Schritte mit Fersendrehung der Dame

 

  • Tendu
bewusstes Schleifen des Fußes über den Boden

 

  • Tip
Der Fuß wird lediglich kurz mit dem Ballen ohne Belastung abgesetzt, d.h. angetippt (auch Tap genannt)
 
  • TLA

"Tanzlehrer-Akademie" im ADTV

 

  • Toe-Beat
Stepptanz: Auftreten mit der Fußspitze mit anschließendem am Boden bleiben

 

  • Toe-Tap
Stepptanz: kurzer Schlag mit der Fußspitze auf den Boden mit sofortigem Rückzug des Fußes

 

  • Triplet
Jazzdance: Schrittfolge, bei der der erste Schritt gekreuzt wird, der zweite erfolgt in der Diagonalen und anschließend wird das kreuzende Bein wieder am Platz belastet - Rhythmik kurz-kurz-lang
 
  • TSIV

"Tanzschulinhabervereinigung" im ADTV

 

  • TSTV
"Tanzsporttrainer-Vereinigung" für Amateure, die Seminare und Schulungen veranstaltet

 

  • Turn
Jazzdance: Drehung auf beiden Beinen

 

  • Turn Step / Step Turn
Jazzdance: Schrittdrehung, bei der zwischen zwei Schritten gedreht wird

 

  • Turtle
Breakdance-Figur: Hierbei legt man sich auf den Rücken, holt mit den Beinen Schwung und vollführt ein paar Drehungen